Mittwoch, 14. Oktober 2009

Malschürze

Diese blaue Schürze mit Max und Moritz-Motiv hatte meine Tochter im Urlaub entdeckt und wollte sie unbedingt haben. Sie lag lange unbenutzt im Schrank. Morgen ist meine Tochter zu einem Kürbisnachmittag eingeladen (Basteln und Kochen) und hierzu braucht sie einen Malkittel. In den üblichen Malkitteln schwitzt meine Tochter immer so und deshalb habe ich mir eine etwas luftigere Variante ausgedacht. Ich habe diese uniblaue Schürze mit ein paar Applis, Tasche, Bändern gepimpft dazu noch 2 Ärmelschoner genäht und schon ist die Malschürze fertig.








Liebe Grüße




1 Kommentar:

Die Oma und Kräuterhexe hat gesagt…

Dieses kleine Schürzchen würde bei uns auch nicht im Schrank bleiben...was mir besonders gefällt sind die kleinen Ärmchen die dazugehören....was für eine prima Idee, vielen Dank für diese Info;)
Liebe Grüße und eine schöne Restwoche Adelheid